Innereien - Rezept-Nr. 1029

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (1028)

Nächstes Rezept (1030)


Leberklöße mit Kartoffelsalat

( 4 Pers. )

Kategorien

Innereien
Leber
Kartoffeln
Salate

 

Zutaten

500

Gramm

 

Rinder- oder Kalbsleber

3

 

Altbackene Brötchen

2

 

Eier

40

Gramm

 

Butter

1

Essl.

 

Mehl

1

 

Zwiebel

 

 

Petersilie

1

Essl.

 

Semmelbrösel

 

 

Muskat

 

 

Majoran

 

 

Salz

 

 

Pfeffer


 

 

 

KARTOFFELSALAT

500

Gramm

 

Salatkartoffeln

3

Essl.

 

Öl

1

 

Ei

1 1/2

Essl.

 

Weinessig oder Zitronensaft

1

 

Zwiebel

 

 

Salz

1

Prise

 

Zucker

Zubereitung

Zubereitung Kartoffelsalat:

1. Kartoffeln dämpfen, schälen und in Scheiben schneiden.

2. Öl mit Ei tüchtig schlagen, 2 EL Wasser, Weinessig (Zitronensaft), geriebene Zwiebel und Salz zugeben. Alles gut mischen, mit Zucker abschmecken und die Soße über die Kartoffelscheiben gießen.

3. Salat durchziehen lassen.

Zubereitung Leberklöße:

1. Gehäutete Leber durch den Fleischwolf drehen (feine Scheibe) oder im Blitzhacker mahlen.

2. Die eingeweichten, ausgedrückten Brötchen mit gehackter Zwiebel und Petersilie in 25 g Fett dünsten.

3. Zusammen mit den Eiern, Gewürzen, Mehl und Semmelbrösel zur Leber geben, gut verrühren und abschmecken.

4. Mit zwei angefeuchteten Esslöffeln nockerlartige Klöße abstechen und etwa 10 Minuten bei geschlossenem Deckel in heißem Salzwasser ziehen lassen.

5. Gut abgetropft auf einer vorgewärmten Platte mit der restlichen zerlassenen Butter begießen und sofort mit dem Kartoffelsalat servieren.


Vorheriges Rezept (1028)

Nächstes Rezept (1030)