Innereien - Rezept-Nr. 130

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (129)

Nächstes Rezept (131)


Ei mit Nieren

( 4 Portionen )

Kategorien

Innereien
Nieren
Eier

 

Zutaten

8

 

Eier, mit

 

 

Salz und Pfeffer verquirlt

6

 

Fleischtomaten, gebrüht, gehäutet, entkernt,

 

 

-- gewürfelt

250

Gramm

 

Kalbsnieren gewürfelt

60

Gramm

 

Butter

1

Bund

 

Frühlingszwiebeln, klein geschnitten, mit etwas

 

 

-- Grünanteil

1

Essl.

 

Mehl

2

Essl.

 

Petersilie gehackt

1

Essl.

 

Zucker

 

 

Salz

 

 

Schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

Zubereitung

1. Nieren in Pfeffer und Mehl wenden.

2. 30 g Butter in der Pfanne erhitzen und Nieren 5 Minuten bei großer Hitze unter Rühren anbraten. Danach salzen.

3. Frühlingszwiebeln dazugeben und bei kleiner Hitze unter Rühren 5 Minuten anbraten.

4. Tomaten und Zucker dazugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten unter häufigen Rühren ohne Deckel einkochen.

5. Salz, Pfeffer und Petersilie dazugeben. Auf kleiner Flamme warmhalten.

6. 30 g Butter in einer zweiten Pfanne zerlassen und die Eier bei mittlerer Hitze in 3 Minuten unter leichtem Rühren garen.

7. Auf einer Platte einen Kranz aus Rührei legen und Nieren in die Mitte geben.

Getränk: Rotwein


Vorheriges Rezept (129)

Nächstes Rezept (131)