Innereien - Rezept-Nr. 1450

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (1449)

Nächstes Rezept (1451)


Spargelpfanne mit Rinderfilet

( 4 Portionen )

Kategorien

Fleischgerichte
Innereien

 

Zutaten

1

Dose

 

Ananasscheiben (400 g)

750

Gramm

 

Spargel, grüner

250

Gramm

 

Frühlingszwiebeln

400

Gramm

 

Rinderfilet

1

 

Chilischote, rote

 

 

Salz

1

Teel.

 

Zucker

1

Tasse

 

Wasser

10

Gramm

 

Butter

4

Essl.

 

Öl

 

 

Pfeffer

3

Essl.

 

Sherry (trocken)

Zubereitung

Ananasscheiben abtropfen lassen, den Saft auffangen, die Scheiben vierteln. Den Spargel waschen, putzen, die Stangen in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden.

Rinderfilet in Streifen schneiden. Chili halbieren, unter fließendem Wasser entkernen und in feine Streifen schneiden.

Spargel in kochendem Salzwasser mit Zucker und der Butter 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6 garen.

Fleisch in einer Pfanne im heißen Öl auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle 9 - 10 in mehreren Portionen scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Frühlingszwiebeln anbraten, Ananas, Chili, Spargel zugeben, mit 100 ml Ananassaft und Sherry ablöschen und 3 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5-6 kochen lassen. Das Fleisch darin erhitzen. Mit Salz, wenig Pfeffer und Ananassaft abschmecken.

Tip: Bei grünem Spargel wird nur das untere Drittel dünn abgeschält und die Stielenden entfernt.

:Stichworte : Filet, Fleisch, Mai, Normal, P4, Rind, Spargel

:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 05 / 99

: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG

:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer

: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)

:Zusatz : Zubereitungszeit

: : 60 Minuten

:Pro Person ca. : 356 kcal

:Pro Person ca. : 1495 kJoule


Vorheriges Rezept (1449)

Nächstes Rezept (1451)