Innereien - Rezept-Nr. 256

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (255)

Nächstes Rezept (257)


Gebratene Gänseleber mit Essigpflaumen

( 4 Personen )

Kategorien

Geflügel
Leber
Innereien
Früchte

 

Zutaten

500

Gramm

 

Gänseleber

 

 

Salz und Pfeffer

 

 

Öl zum Braten

20

 

Pflaumen

75

ml

 

Balsamicoessig

50

ml

 

Läuterzucker

50

ml

 

Jus (Gans oder Kalb)

2

 

Äpfel Granny Smith

2

Essl.

 

Zucker

 

 

Butter

 

 

Weißwein

 

 

Läuterzucker

 

 

Zucker und Wasser im Verhältnis 1:1 aufkochen

 

 

-- und abkühlen lassen

Zubereitung

Pflaumen waschen und halbieren. Balsamicoessig mit Läuterzucker mischen und über die Pflaumen geben, diese darin mindestens 45 Minuten ziehen lassen. Die Leber von Fett und eventuellen Adern befreien und von allen Seiten in etwas Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Die Jus und den Sud der Pflaumen in die Pfanne geben und reduzieren lassen. Die Pflaumen hinzufügen, eventuell mit etwas Butter aufmontieren, die Leber kurz mit durchschwenken und auf dem Teller anrichten.

Die Äpfel in Spalten schneiden und halbmondförmig tournieren (in gleichgroße Form bringen). In der Zwischenzeit etwas Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen, sobald der Zucker Blasen bildet, Butter hinzufügen und die Apfelspalten hineinlegen, karamellisieren lassen und mit etwas Weißwein ablöschen.

Weinempfehlung 2002 Montes Alpha, Syrah Apalta Valley Weingut Montes, Chile Preis: ca. 17,50 Euro Restaurant Galerie Palette Inhaber: Marcel Thomas Küchenchef: Ernst Brusberg Sedanstraße 68 42281 Wuppertal (Barmen) Fon +49 0202 506281 Fax +49 0202 2501241 http:// www.galeriepalette.de e-mail: Palette@wtal.de Produzent Der "Gänse Peter" ("Ihr Geflügelspezialist von Gillbach") Kölner Straße 2 41569 Rommerskirchen (Ramrath) Fon +49 02182 871773 Fax +49 02182 871784 www.gänsepeter.de e-mail: info@gänsepeter.de

Quelle

Rheinland a la carte

Restaurant Galerie Palette


Vorheriges Rezept (255)

Nächstes Rezept (257)