Innereien - Rezept-Nr. 375

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (374)

Nächstes Rezept (376)


Gekochte Rinderzunge in Weinsauce

( 1 Rezept )

Kategorien

Innereien
Zunge
Griechenland
Wein

 

Zutaten

1

 

Rinder- oder Kalbszunge

 

Reichlich

 

Suppengrün

 

 

Salz

500

ml

 

Weißwein

240

ml

 

Tomatensaft

 

 

(am besten von Tomaten

 

 

Aus der Dose - oder

 

 

-- frischen)

250

Gramm

 

Möhrenscheiben

250

Gramm

 

Feingeschnittenen

 

 

-- Staudensellerie

 

 

Salz

 

 

Pfeffer

 

 

Gekörnte Brühe

1

 

Gewürznelke

1

Prise

 

Zimt

Zubereitung

Die Rinderzunge in reichlich Wasser 1/4 Stunde vorkochen. Das Wasser wechseln. Suppengrün und Salz zugeben und die Zunge in leicht sprudelndem Wasser 2-3 Stunden garen.

Anschließend die noch heiße Zunge häuten und die Knorpelstücke an der Zungenwurzel abschneiden. Das Fleisch in portionsgroße Scheiben teilen.

Während die Zunge kocht, den Wein mit Tomatensaft, den Möhren- und Selleriestücken aufsetzen und garen. Mit gekörnter Brühe und den Gewürzen abschmecken.

Die Zungenstücke in diese Sauce legen, kurz durchhitzen und mit Kartoffeln oder Reis servieren.

** From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Date: 20 May 1993 10:41:47 +0200 Newsgroups: de.rec.mampf

:Erfasser : Christa

:Datum : 18.11.1993


Vorheriges Rezept (374)

Nächstes Rezept (376)