Innereien - Rezept-Nr. 499

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (498)

Nächstes Rezept (500)


Herz in Paprika-Sahne

( 4 Portionen )

Kategorien

Innereien
Herz
Schwein

 

Zutaten

2

 

Schweineherzen (ca. 800g)

100

Gramm

 

Schwarzwälder Schinken

1

 

Zwiebel

2

 

Rote Paprikaschote

 

 

Rapsöl

500

ml

 

Fleischbrühe

1

 

Lorbeerblatt

20

Gramm

 

Stärkemehl

200

ml

 

Sahne

 

 

Salz

 

 

Pfeffer

 

 

Paprikapulver scharf

Zubereitung

Die Herzen säubern und waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Schinken, Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden und im Öl anschwitzen. Herzstücke dazugeben und anrösten. Mit der Fleischbrühe auffüllen bis alles bedeckt ist.

Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen und das Herz durchgaren. Lorbeerblatt entfernen, mit dem Stärkemehl die Brühe binden, Sahne nach Geschmack zugeben und mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken. Dazu gibt es Reis.

Tipp: Herz wird nie so weich wie normales Fleisch. Also nicht kaputtkochen.


Vorheriges Rezept (498)

Nächstes Rezept (500)