Innereien - Rezept-Nr. 511

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (510)

Nächstes Rezept (512)


Hirn Gebraten - Beyin Tavasi

( 4 Portionen )

Kategorien

Innereien
Hirn

 

Zutaten

1

 

Kalbshirn (500-600 g)

2

Essl.

 

Essig

2

 

Eier

4

Essl.

 

Mehl

 

 

Salz

1

Teel.

 

Paprikapulver

 

 

Öl zum Braten

Zubereitung

Liebhaber von Innereien sollten sich dieses ausgezeichnete Gericht nicht entgehen lassen. In der Türkei findet man es auf festlichen Vorspeise-Tafeln.

Das Kalbshirn zunächst in einem Topf mit Wasser, dem Essig und etwas Salz 8 Minuten kochen. Das Hirn herausnehmen und kalt werden lassen. Dann die Haut vom Hirn entfernen, ebenso die kleinen Äderchen, und anschließend abspülen. Das Hirn in fingerdicke Scheiben schneiden.

Die Eier mit dem Mehl, Salz, dem Paprikapulver und 2 Esslöffeln Wasser verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hirnscheiben in der Panade wälzen und in der Pfanne von jeder Seite 2 Minuten braten.

Tipp: Bei diesem Gericht kommt der Geschmack am besten zur Geltung, wenn man die Scheiben mit gehackter Petersilie bestreut und mit etwas Zitronensaft beträufelt.


Vorheriges Rezept (510)

Nächstes Rezept (512)