Innereien - Rezept-Nr. 664

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (663)

Nächstes Rezept (665)


Kalbshirn mit Krebssauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Innereien
Hirn

 

Zutaten

4

 

Kalbshirnhälften notfalls Eselshirn

250

Gramm

 

Champignons

150

Gramm

 

Krebsfleisch

20

 

Spargelstangen gekocht

2

Essl.

 

Butter

1

Essl.

 

Mehl

375

ml

 

Sahne

1

Bund

 

Petersilie

1

Bund

 

Dille

 

 

Salz

 

 

Pfeffer

 

 

Muskatnuss

Zubereitung

Kalbshirn wässern, Haut und Äderchen entfernen, nochmals abspülen und in Salzwasser mit einem Schuss Essig auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten garen.

Inzwischen für die Sauce Mehl in die Hälfte der Butter anschwitzen, nach und nach mit der Sahne ablöschen, kräftig verrühren und aufkochen.

Blättrig geschnittene Champignons in der restlichen Butter anbraten, mit dem Krebsfleisch und den in Stücke geteilten Spargelstangen in der Sahnesauce aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und gehackten Kräuter würzen.

Hirn abtropfen, in Streifen schneiden und in der Sauce einige Minuten ziehen lassen.

Mit Reis servieren.


Vorheriges Rezept (663)

Nächstes Rezept (665)