Innereien - Rezept-Nr. 713

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (712)

Nächstes Rezept (714)


Kalbsleber mit Ingwer

( 2 Portionen )

Kategorien

Leber
Innereien

 

Zutaten

200

Gramm

 

Kalbsleber

 

 

Mehl zum Bestäuben

60

Gramm

 

Frischer Ingwer

50

Gramm

 

Getrocknete Aprikosen

1

 

Knoblauchzehe

1

Essl.

 

Öl

1/8

Ltr.

 

Kalbsfond (a.d.Glas)

2

Essl.

 

Aprikosensaft

2

Essl.

 

Sherry (trocken)

50

Gramm

 

Fadennudeln

 

 

Salz

1

Teel.

 

Speisestärke

 

 

Pfeffer (a.d.Mühle)

1

Bund

 

Schnittlauch

1

Topf

 

Koriander

Zubereitung

Kalbsleber in Streifen schneiden und leicht mit Mehl bestäuben. Ingwer schälen und in dünne Streifen schneiden. Aprikosen in feine Streifen schneiden. Knoblauch pellen und durchpressen. Leber im heißen Öl kurz und scharf anbraten, dann herausnehmen. Ingwer, Aprikosen und Knoblauch hineingeben und andünsten. Mit Kalbsfond, Aprikosensaft und Sherry ablöschen. Einmal aufkochen lassen. Fadennudeln 5 Minuten in Salzwasser kochen, dann abtropfen lassen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, mit der Sauce mischen und 2 bis 3 Minuten leise kochen lassen. Salzen und pfeffern. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Korianderblätter von den Stielen zupfen. Mit der Leber zur Sauce geben, einmal aufkochen lassen. Mit den Fadennudeln servieren.


Vorheriges Rezept (712)

Nächstes Rezept (714)