Innereien - Rezept-Nr. 749

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (748)

Nächstes Rezept (750)


Kalbsleberspieß

( 10 Portionen )

Kategorien

Leber
Innereien

 

Zutaten

1 1/8

kg

 

Kalbsleber

20

Gramm

 

Salbei, frisch

500

Gramm

 

Speck, geräuchert

50

ml

 

Erdnussöl

1

 

Salz, Pfeffer


 

 

 

FÜR DIE BEILAGE

1 1/4

kg

 

Bohnen, frisch

10

Gramm

 

Salz

50

Gramm

 

Butter

45

Gramm

 

Zwiebeln

300

ml

 

Fleischbrühe

10

Gramm

 

Bohnenkraut, frisch

1

 

Salz & Pfeffer

400

ml

 

Kalbsjus, gebunden

Zubereitung

Vorbereitung

Leber in Würfel oder fingerdicke, etwa 4 cm lange Stücke schneiden.

Speck in dünne Scheiben schneiden.

Leberstücke mit einem kleinen Stück Salbei belegen und in eine Speckscheibe einwickeln.

Je 5-6 vorbereitete Leberstücke auf Holzspießchen stecken.

Bohnen rüsten, blanchieren, abschütten und abkühlen.

Zwiebeln rüsten und fein hacken.

Bohnenkraut waschen, zupfen und fein hacken.

Zubereitung

Leberspießchen mit Öl bepinseln, grillieren und würzen.

Zwiebeln in Butter dünsten. Bohnen zufügen, mit Bouillon aufgießen und das Bohnenkraut dazugeben. Zugedeckt weichdünsten und abschmecken. Leberspießchen mit Öl bepinseln, grillieren und würzen. Auf den Bohnen anrichten.


Vorheriges Rezept (748)

Nächstes Rezept (750)