Innereien - Rezept-Nr. 775

zurück  weiter

Vorheriges Rezept (774)

Nächstes Rezept (776)


Kalbsnieren in Dijonsenf

( 2 Portionen )

Kategorien

Innereien
Kalb
Nieren

 

Zutaten

1

 

Kalbsniere, ca. 400 g

1

 

Schalotte, fein geschnitten

2

Essl.

 

Dijon-Senf

100

ml

 

Sahne

10

Gramm

 

Butter

1

Essl.

 

Petersilie, fein geschnitten

 

 

Salz

 

 

Pfeffer

 

 

Butterschmalz

Zubereitung

Die Kalbsniere von Fett und Adern befreien, unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen. Dann in ca. 2 cm starke Scheiben schneiden und mit Pfeffer aus der Mühle würzen. In einer Pfanne Butterschmalz heiß werden lassen und die Kalbsnierenscheiben darin auf beiden Seiten rasch anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Die Schalotte im Bratfett anschwitzen, Senf zugeben und ebenfalls kurz anziehen lassen. Sahne dazugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Butter und frisch gehackte Petersilie zugeben.

Die Nierenscheiben anrichten und mit der Sauce übergießen. Dazu passt Kartoffelpüree.

Quelle

ARD-Buffet 27.05.2002,

Innereien-Küche


Vorheriges Rezept (774)

Nächstes Rezept (776)