Innereien - Bries - Rezept-Nr. 16

Vorheriges Rezept (15) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (17)

Hausgemachte Kalbsbrieswürste

( 6 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Bries
  • Wurst
 
 

Zutaten

250 Gramm  Kalbsleber
250 Gramm  Bries
250 Gramm  Herz
250 Gramm  Milz
500 Gramm  Gewürztes Kalbsbrät
1   Kalbsnetz (Zwerchfell)
3 Ltr. Wasser
    Salz
1   Zwiebel
2   Lorbeerblätter
6   Nelken
 

Zubereitung

Die Kalbsinnereien in fingerdicke Streifen schneiden oder durch den Fleischwolf geben und mit dem Kalbsbrät vermischen. Die Masse in das Kalbsnetz länglich einrollen, zusätzlich mit einer Stoffserviette umwickeln und mit einer Schnur zusammenbinden - in das leicht gesalzene Wasser legen.

Die Zwiebel mit Nelken spicken und mit den Lorbeerblättern in das Wasser legen. Alles zusammen aufkochen und 2-3 Stunden köcheln lassen. Nach dem Erkalten wird die Wurst in dicke Scheiben geschnitten und mit einem Bauernbrot serviert.

Quelle


Vorheriges Rezept (15) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (17)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de