Innereien - Bries - Rezept-Nr. 32

Vorheriges Rezept (31) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (33)

Kalbsbriesle (Milken)

( 4 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Bries
 
 

Zutaten

2   Kalbsbriesle
1 Ltr. Fleischbrühe
100 Gramm  Butter
40 Gramm  Mehl
4   Eigelb
    Weckmehl
1   Ei, verquirlt
    Zitronen, Saft
 

Zubereitung

Die Briesle gut wässern, danach in der leichten Fleischbrühe weich kochen.

In der Zwischenzeit die Hälfte der Butter schmelzen, unter ständigem Rühren das Mehl hinzufügen. Die Eigelb und die Fleischbrühe darunter mischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Den Topf vom Feuer nehmen.

Die fertig gekochten Briesle damit bestreichen und danach in Weckmehl wälzen. Die Panade gut andrücken. Dann durch das verquirlte Ei ziehen und nochmals mit Weckmehl panieren. Die Panade wieder gut andrücken. In der restlichen heißen Butter langsam goldgelb backen.

Vor dem Servieren etwas Zitronensaft darüber träufeln.

Quelle


Vorheriges Rezept (31) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (33)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de