Innereien - Bries - Rezept-Nr. 47

Vorheriges Rezept (46) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (48)

Schotensalat mit Bries

( 1 Rezept )

Kategorien

  • Leinöl
  • Salat
  • Gemüse
  • Fleisch
 
 

Zutaten

200 Gramm  Bries
4 Essl. Weißweinessig
    Salz, Pfeffer
400 Gramm  Erbsenschoten
2 Essl. Leinöl
1 Essl. Butterschmalz
4 Stücke  Salbeiblätter
 

Zubereitung

Bries wässern bis sich alle Blutreste gelöst haben, dabei das Wasser mehrmals wechseln. Bries waschen in 3/4 l Wasser mit 2 EL Essig, und Salz zum Kochen bringen und etwa 15 Min. schwach sieden lassen. Das Bries kalt abschrecken, Haut abziehen und in Scheiben schneiden. Die Schoten waschen. 6 EL Wasser mit Salz zum kochen bringen und die Schoten hineinschütten, zugedeckt etwa 5 Min. dünsten, abgießen und die Dünstflüssigkeit auffangen. Schoten zugedeckt warm halten. Den restlichen Essig mit Pfeffer verrühren, das Leinöl und 2 EL von der Dünstflüssigkeit untermischen. Die Marinade über die Schoten gießen. Butterschmalz erhitzen und die Briesscheiben auf jeder Seite 3 Min. braten und mit den Schoten anrichten. Salbei in Streifen schneiden und über die Schoten verteilen.


Vorheriges Rezept (46) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (48)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de