Innereien - Bries - Rezept-Nr. 51

Vorheriges Rezept (50) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (52)

Spargeltöpfchen mit Kalbsbries

( 4 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Bries
  • Spargel
 
 

Zutaten

    Grüne Spargelspitzen
    Spargelmus
150 Gramm  Morchel
250 Gramm  Kalbsbries
    Salz
    Pfeffer
    Kerbel
    Petersilie
    Kalbsjus

   DRESSING
    Champagneressig
    Sherryessig
    Olivenöl
    Salz
  Etwas  Suppe

   SPARGELMUS
500 Gramm  Spargel
400 Gramm  Creme double
4 Blätter  Gelatine
150 Gramm  Obers, geschlagen
 

Zubereitung

Spargelspitzen in Salzwasser kochen und in Eiswasser abschrecken, nachwürzen. Mus fertig vorbereiten, die Morcheln in Butter ansautieren mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und abkühlen lassen.

1/2 l kräftige Suppe mit 5 Blatt Gelatine vermischen, die Spargelspitzen durchziehen und in 6 Formringe mit einem Durchmesser 7 cm aneinander reihen. In die Mitte der Formen abwechselnd Spargelmus und Morcheln füllen, 2 Stunden kühlstellen.

Vor dem Service den Ring entfernen mit gebratenen, aber lauwarmen Bries, etwas Vogerlsalat servieren.

Spargelmus:

Salzwasser mit etwas Zitrone und Zucker abschmecken, grob geschnittenen Spargel darin weichkochen, abseihen, den Sud auf 1/16 l reduzieren, Spargelstücke in Butter schwenken, Sud und Creme double beigeben, mixen und passieren. Die Gelatine auflösen, unter das Mus rühren und kaltstellen. Auf Eis kaltrühren und zum Schluss Schlagobers unterheben, nochmals abschmecken.

Quelle


Vorheriges Rezept (50) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (52)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de