Innereien - Herz - Rezept-Nr. 14

Vorheriges Rezept (13) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (15)

Geschmortes Rinderherz

( 4 Personen )

Kategorien

  • Innereien
  • Rind
  • Herz
 
 

Zutaten

600 Gramm  Rinderherz
2 Essl. Weißmehl
2 Essl. Sonnenblumenöl
1 Bund  Suppengrün
1   Zwiebel
1 Teel. Tomatenmark
1 Teel. Thymian
1   Lorbeerblatt
    Pfeffer
    Salz
75 ml  Rotwein
 

Zubereitung

Das Herz säubern, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und im heißen Öl anbraten. Das Suppengrün putzen, waschen und zerkleinern, die Zwiebel kleinschneiden und beides mit anbraten.

Das Tomatenmark dazugeben, mit Thymian, Lorbeerblatt, Pfeffer und Salz würzen und mit Wasser auffüllen. 1/2 Stunde langsam schmoren lassen.

Dann den Rotwein dazugießen und nochmals etwa 1 Stunde schmoren lassen.


Vorheriges Rezept (13) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (15)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de