Innereien - Herz - Rezept-Nr. 32

Vorheriges Rezept (31) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (33)

Kalbsherz, gefüllt, mit Speck

( 4 P. )

Kategorien

  • Kalb
  • Herz
 
 

Zutaten

1   Kalbsherz
    Butter
100 Gramm  Magerer Rauchspeck
1   Zwiebel
1 Prise  Thymian
1 Essl. Gehackte Petersilie
    Salz
    Pfeffer
150 Gramm  Schweinsbratwurstbrät
  Einige  Scheiben magerer Räucherspeck
1   Schalotte
200 Gramm  Frische Champignons
    Weißwein
 

Zubereitung

Waschen Sie das Kalbsherz sorgfältig in frischem Wasser, indem Sie alle Blutklümpchen, knorpeligen Teile und Fettklumpen, die Sie im oberen Teil finden, entfernen.

In ein wenig Butter den in viereckige Stückchen geschnittenen Räucherspeck und die fein gehackte Zwiebel dämpfen. Wenn es sich gelb färbt, vom Feuer nehmen und mit einer Prise Thymian, Salz und Pfeffer würzen und den EL gehackte Petersilie beifügen, das Ganze mit 150 g Bratwurstbrät vermengen und in das Herz füllen.

Das Herz vollkommen mit Speckscheiben umwickeln, wobei die eine die andere etwas überdeckt, sorgfältig umschnüren und aufspießen. 1,5 Stunden auf kleinem Feuer braten.

In der Saucenschale eine Schalotte goldgelb schmoren, 200 g frische, in dicke Scheiben geschnittene Champignons hineingeben, mit Weißwein ablöschen und diese Masse unter dem Spieß eine gute 1/2 Stunde schmoren lassen.

Zum Auftragen wird das Herz in Scheiben geschnitten serviert.

Quelle


Vorheriges Rezept (31) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (33)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de