Innereien - Herz - Rezept-Nr. 74

Vorheriges Rezept (73) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (75)

Teufelsherz mit Vinaigrette

( 4 P. )

Kategorien

  • Kalb
  • Herz
 
 

Zutaten

1   Kalbsherz
6   Rote Peperoni
3   Knoblauchzehen
1 1/2 Tassen  Weinessig
    Öl
    Kräutersenf
    Pfeffer
    Salz
1 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Das halbierte und von den Röhren befreite Herz in Würfel schneiden und einen halben Tag in Weinessig, gehackten Peperoni, zerdrückten Knoblauchzehen und Salz marinieren.

Auf Spießchen stecken, mit Öl bepinseln und über einem Grill oder in einer eisernen Grillpfanne braten (am besten schmeckt das Herz nicht ganz durchgebraten).

Beilage: Sauce Vinaigrette zum Eintunken für das Fleisch (Öl, einen Schuß Essig, 3 TL Kräutersenf, Salz und Pfeffer mit dem in feine Röllchen geschnittenen Schnittlauch gut vermischen) und warmes Stangenweißbrot.

Quelle


Vorheriges Rezept (73) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (75)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de