Innereien - Hirn - Rezept-Nr. 4

Vorheriges Rezept (3) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (5)

Gebackenes Kalbshirn 2

( 4 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Hirn
 
 

Zutaten

500 Gramm  Kalbshirn
    Wasser
2 Essl. Essig
6 Essl. Mehl
1   Verquirltes Ei
6 Essl. Semmelbrösel
4 Essl. Margarine oder Butter
    Salz
    Pfeffer
    Zitronenschnitze
 

Zubereitung

Das Hirn in kaltem Wasser wässern, möglichst alles Blut entfernen. In heißes Essigwasser legen und knappe 15 Minuten leise kochen lassen. Herausnehmen, abschrecken, die dicksten Häute und Adern entfernen, in dicke Scheiben schneiden. In Mehl wenden, mit Ei und Semmelbrösel panieren. In Fett von beiden Seiten goldbraun braten, salzen und pfeffern. Mit Zitronenschnitzen zu Kartoffelsalat servieren.

Quelle


Vorheriges Rezept (3) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (5)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de