Innereien - Leber - Rezept-Nr. 122

Vorheriges Rezept (121) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (123)

Geflügelleber - Pastete

( 500 Gramm )

Kategorien

  • Leber
  • Innereien
 
 

Zutaten

500 Gramm  Geflügelleber
2 mittl. Zwiebeln
1 Essl. Weinbrand
2 Essl. Olivenöl
20 Gramm  Butter
2   Eier
1 klein. Dose Trüffelstückchen
    Salz
    Pfeffer
    Petersilie
 

Zubereitung

Die Eier hartkochen, abschrecken und schälen.

In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen, die gehackten Zwiebeln und die gehackte Leber dazugeben und unter ständigem Rühren 15-20 Minuten bei schwacher Hitze schmoren, ohne das das Gemisch braun wird.

Vom Herd nehmen und die Masse zusammen mit den grob gehackten Eiern, dem Weinbrand, Pfeffer, Salz und gehackter Petersilie in der Küchenmaschine zu einer geschmeidigen Masse zerkleinern. Falls sie zu trocken erscheint noch etwas weiche Butter zugeben.

Die Trüffelstückchen vorsichtig darunter heben und die Masse auf geeignete Förmchen verteilen.

Beilage:

Zusammen mit Toast als Vorspeise oder zum Frühstück reichen.


Vorheriges Rezept (121) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (123)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de