Innereien - Leber - Rezept-Nr. 127

Vorheriges Rezept (126) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (128)

Geflügelleber Constantin 2

( 4 P. )

Kategorien

  • Geflügel
  • Leber
  • Innereien
 
 

Zutaten

250 Gramm  Geflügelleber
1   Schalotte
2 Essl. Butter
  Etwas  Pflanzenöl
3 Essl. Pflaumenmus
1 Schuss  Cognac
    Salz und Pfeffer
    Butter (zum Warmschwenken)
    Frischer Majoran
400 Gramm  Capellini-Pasta
 

Zubereitung

Die Leber putzen und in walnußgroße Stücke teilen. Die Schalotte sehr fein würfeln. Die Majoranblättchen abzupfen. Das Nudelwasser aufsetzen.

In einer Pfanne etwas Öl und einen Eßlöffel Butter erhitzen und darin die Leber etwa 3 bis 4 Minuten unter wenden braten, dann mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer würzen und warm stellen.

Einen Eßlöffel Butter in eine kleine Pfanne geben und darin die Schalotten glasig schwitzen. Die Pasta nun ca. 3-4 Minuten al dente garen, abgießen und in etwas Butter schwenken.

Das Pflaumenmus in die Pfanne mit den Schalotten einrühren und kurz durchkochen lassen. Mit Cognac, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pasta und die Leber auf Tellern anrichten und die Pflaumenmus- Sauce daneben geben. Mit Majoran-Blättchen bestreut servieren.


Vorheriges Rezept (126) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (128)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de