Innereien - Leber - Rezept-Nr. 129

Vorheriges Rezept (128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (130)

Geflügelleber gebraten, mit Radicchio, Orangen und Nüssen

( 2 P. )

Kategorien

  • Leber
  • Geflügel
  • Innereien
 
 

Zutaten

1   Rote Zwiebel
2 Essl. Gemischte Nüsse
1 Kopf  Radicchio
2   Mandarinen
200 Gramm  Hühner- oder Gänseleber
2 Essl. Himbeeressig
3 Essl. Haselnussöl
50 Gramm  Feldsalat, geputzt
1   Orange, filetiert
    Salz, Pfeffer, brauner Zucker
    Butterschmalz
 

Zubereitung

Die rote Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden, die Nüsse grob hacken, Radicchio putzen und die Hälfte davon in grobe Streifen schneiden. Die Mandarinen schälen und quer in Scheiben schneiden. Die Leber putzen, entsehnen und von beiden Seiten kurz in Butterschmalz anbraten. Aus der Pfanne nehmen, salzen und warm stellen. In der Fleischpfanne Zwiebel anschwitzen, die Hälfte der Nüsse mitbraten. Dann Radicchiostreifen zugeben, kurz braten, mit braunem Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mandarinen hinzufügen, alles durchschwenken und mit wenig Himbeeressig ablöschen. Aus Essig, Haselnussöl, Salz, Pfeffer und Zucker eine Marinade mischen und damit restlichen Radiccio und Feldsalat marinieren. Den gebratenen Salat anrichten, die Leber darauf geben, den frischen Salat hinzufügen, mit den restlichen Nüssen bestreuen und die Orangenfilets dazu reichen.


Vorheriges Rezept (128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (130)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de