Innereien - Leber - Rezept-Nr. 182

Vorheriges Rezept (181) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (183)

Glacierte Geflügelleber mit Trauben-Balsamico-Sauce

( 1 Rezept )

Kategorien

  • Innereien
  • Leber
 
 

Zutaten

1   Aubergine
150 Gramm  Geflügelleber
3   Frühlingszwiebeln
1 Pack. PFANNI Kartoffelpüree
1   Kopfsalat
1   Mini-Salami
200 Gramm  Weintrauben schwarz
 

Zubereitung

Die Frühlingszwiebeln putzen und das Grün in feine Scheiben schneiden. Den Rest kreuzweise einritzen.

Die Aubergine in feine Scheiben schneiden.

Für die Sauce die Weintrauben entkernen, in einem Topf mit karamelisiertem Zucker angehen lassen, mit Rotwein und Brandy ablöschen und einkochen lassen.

Die Geflügelleber von ihren Sehnen befreien, kleinschneiden und in Öl anbraten. Die Lauchscheiben dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Auberginenscheiben und die angeschnittenen Frühlingszwiebeln mehlieren, in einer Friteuse fritieren, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und salzen.

Das Kartoffelpüree mit Milch, Sahne, Butter, Salz und Muskat zubereiten.

Den Kopfsalat waschen und mit einem Dressing aus Öl, Essig Salz, Pfeffer und Joghurt anmachen.

Das Kartoffelpüree mit Hilfe eines Spritzbeutels auf einem Teller verteilen.

Die Leber mit Salz und Pfeffer würzen, mit Balsamico und Butter verfeinern und dazugeben. Mit der Sauce (etwas davon für das dessert aufbewahren) und dem Gemüse bedecken. Den Salat auf einem Extrateller dazu servieren.

Quelle

Aus der Fernsehsendung Kochduell

Vorheriges Rezept (181) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (183)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de