Innereien - Leber - Rezept-Nr. 187

Vorheriges Rezept (186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (188)

Griechische Lammleber

( 4 P. )

Kategorien

  • Lamm
  • Leber
  • Innereien
 
 

Zutaten

750 Gramm  Lammleber
4 Essl. Mehl
4 Essl. Olivenöl
4 Essl. Weinessig
0,2 Ltr. Tomatensaft
    Wasser
1 Teel. Zucker
2   Knoblauchzehen
    Salz
    Pfeffer
    Rosmarin
1   Lorbeerblatt
1 Essl. Gehackte Petersilie
 

Zubereitung

1. Vorbereitete Leber in 1cm dicke Streifen schneiden und im Mehl wenden, das mit Salz und Pfeffer gewürzt würde. Mehl aufheben! In heißem Öl in 2-3 Minuten unter wenden Farbe annehmen lassen. Herausnehmen und in einer vorgewärmten flachen Schüssel anrichten.

2. Das restliche Mehl in der Pfanne unter Rühren anrösten. Zerdrückten Knoblauch, Essig, Rosmarin und das Lorbeerblatt unterrühren. Tomatensaft und eventuell etwas Wasser angießen, zuckern und unter ständigem Rühren etwa 6 Minuten kochen.

3. Heiß über die Leber gießen und mit Petersilie bestreut servieren

Beilage: Reis, Reisnudeln oder Bulgur


Vorheriges Rezept (186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (188)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de