Innereien - Leber - Rezept-Nr. 225

Vorheriges Rezept (224) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (226)

Kalbsleber, gedünstet

( 4 P. )

Kategorien

  • Leber
  • Kalb
 
 

Zutaten

600 Gramm  Kalbsleber
80 Gramm  Butter (Margarine)
1   Zwiebel
1 Teel. Mehl
    Salz
    Pfeffer
3 Essl. Wasser
    Evtl. süße Sahne
 

Zubereitung

Die gehackte Zwiebel im Fett hellgelb rösten, die in feine Scheiben geschnittene Leber zugeben, leicht pfeffern und kurz anbraten. Die Leber unter häufigem Umrühren im eigenen Saft dünsten, bis sie gar ist. Die fertige Leber auf vorgewärmter Platte anrichten. Mehl zum Bratsaft geben, leicht rösten, dann mit dem heißen Wasser ablöschen. Die Sauce gut durchkochen lassen und über die kurz zuvor gesalzene Leber gießen. - Reis oder Kartoffeln und Salat zu dem pikant abgeschmeckten Lebergericht reichen. An Stelle des Mehls läßt sich die Sauce auch mit etwas süßer Sahne andicken, wodurch der Geschmack verfeinert wird.

Quelle


Vorheriges Rezept (224) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (226)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de