Innereien - Leber - Rezept-Nr. 242

Vorheriges Rezept (241) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (243)

Kalbsleber in Senfrahmsauce

( 4 P. )

Kategorien

  • Leber
  • Kalb
 
 

Zutaten

700 Gramm  Frische Kalbsleber
30 Gramm  Butter
1-2   Zwiebeln
    Salz
    Pfeffer
1 Essl. Mehl
0,1 Ltr. Süße Sahne
1/2 Essl. Meerrettichsenf
 

Zubereitung

Kalbsleber enthäuten, von Sehnen befreien und in kleine blattdünne Scheibchen schneiden. In der Pfanne mit Butter und feingehackten Zwiebeln bei starker Hitze kurz braten.

Anschließend mit Salz und wenig Pfeffer würzen und die Leber ohne Bratensatz auf einer Platte anrichten. Bratensauce mit Mehl leicht binden, mit Sahne und Meerrettichsenf gut durchkochen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und über die Leber geben. Beilagen: Kartoffelkroketten, frische Salate.

Quelle


Vorheriges Rezept (241) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (243)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de