Innereien - Leber - Rezept-Nr. 282

Vorheriges Rezept (281) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (283)

Läberchäs aus dem Bernbiet

( 6 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Leber
  • Schweiz
 
 

Zutaten

1 1/2 kg  Leber
500 Gramm  Speck
1   Zwiebel, feingehackt
    Salz
    Pfeffer
1/2 Teel. Nelken, gemahlen
500 Gramm  Spickspeck, in Riemen geschnittener fetter Speck
    Sulze
 

Zubereitung

Leber und Speck sehr fein hacken und mit der Zwiebel mischen. Kräftig würzen.

Eine feuerfeste Form mit Spickspeck auslegen.

Lagenweise 5 cm hoch Lebermasse und Spickspeck einfüllen, oberste Lage Spickspeck. Zwei Stunden bei 180°C im vorgewärmten Ofen ziehen lassen.

Stürzen und nach dem Erkalten mit Sulze bestreichen.

Quelle

Marie-Louise Roth: Das Kochbuch aus dem Bernbiet,
1978

Vorheriges Rezept (281) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (283)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de