Innereien - Leber - Rezept-Nr. 284

Vorheriges Rezept (283) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (285)

Lammleber mit heißen Kirschen

( 2 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Leber
 
 

Zutaten

1   Lammleber (je ca. 500 g)
500 Gramm  Kirschen
  Etwas  Salz
  Etwas  Pfeffer
1   Zwiebel (rot)
100 ml  Brühe
3 Essl. Rotweinessig
3 Essl. Erdnussöl
1 Teel. Pfefferkörner
2   Nelken
1 Teel. Salz (grob)
3 Teel. Honig
 

Zubereitung

Kirschen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. Leber von Häutchen und Sehnen befreien und schräg in Scheiben schneiden. Die Pfefferkörner in einem schweren Mörser mit grobem Salz und den Nelken fein zerstoßen.

Öl in einer großen Pfanne mit schwerem Boden erhitzen. Leber im heißen Fett von beiden Seiten braun braten, sodass sie innen noch rosa ist. Dann salzen und pfeffern, auf einen Teller geben und im 80°C heißen Backofen oder unter Alufolie warm halten.

Überschüssiges Fett aus der Pfanne abgießen. Hitze reduzieren und die Zwiebelwürfelchen glasig dünsten. Gewürzmischung, Honig und Kirschen zugeben, etwa 2 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Dann die Brühe und den Essig zugießen und weitere 5 Minuten köcheln lassen, dabei vorsichtig durchmischen. Abschmecken.

Leberscheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten. Kirschen dazugeben, mit Sauce beträufeln und mit Kartoffelrösti servieren.

Quelle


Vorheriges Rezept (283) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (285)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de