Innereien - Leber - Rezept-Nr. 314

Vorheriges Rezept (313) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (315)

Leberäpfel aus dem Römertopf

( 4 P. )

Kategorien

  • Leber
  • Römretopf
 
 

Zutaten

500 Gramm  Kalbs-, Schweine- oder Geflügelleber
1 groß. Zwiebel
100 Gramm  Durchwachsener magerer Speck
4 groß. Äpfel
4   Dicke Scheiben Edamer Käse
1 kg  Kartoffeln
    Salz und Pfeffer
    Oregano
 

Zubereitung

Kartoffeln 15 Minuten in der Schale vorkochen, schälen und in Scheiben geschnitten in die Tonform füllen, salzen, pfeffern und darüber erst die in Ringe geschnittene Zwiebel und dann den gewürfelten Speck legen. Die gewaschenen Äpfel werden mit einem Apfelstecher aufgehöhlt. Die Leber wird in Würfel geschnitten und mit etwas Pfeffer und Oregano bestreut. Damit die Äpfel füllen und in die Tonform auf die Kartoffeln setzen. Jeden gefüllten Apfel mit einer Scheibe Edamer überdecken. Die Form schließen und mindestens 60 Minuten im Ofen erhitzen, dann prüfen, ob die Äpfel und Kartoffeln weich sind, da man die Zeit nicht genau angeben kann. Die fertigen Äpfel evtl. reichlich mit gehackter Petersilie bestreuen.

Quelle


Vorheriges Rezept (313) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (315)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de