Innereien - Leber - Rezept-Nr. 344

Vorheriges Rezept (343) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (345)

Leberragout auf Sellerie

( 1 P. )

Kategorien

  • Leber
 
 

Zutaten

1 groß. Sellerieknolle
1 Essl. Butter
    Salz
125 Gramm  Kalbs- oder Schweineleber
1 klein. Zwiebel
50 Gramm  Schinkenspeck
1/8 Ltr. Saure Sahne
1 Essl. Tomatenmark
1 Teel. Mehl
 

Zubereitung

Die Sellerieknolle schälen und in fingerdicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Butter heiß werden lassen und die Selleriescheiben hineingeben; zugedeckt etwa 10 Minuten lang erhitzen, sie leicht salzen und dann ohne Dek-kel auf beiden Seiten fertig braten (etwa 15 Minuten). Die Leber in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den kleingeschnittenen Schinkenspeck in einer heißen Pfanne glasig werden lassen. Zwiebel und Leberwür-fel hinzufügen und schnell braun braten. Dann die saure Sahne mit dem Tomatenmark und dem Mehl verrühren, dazugießen und damit vermischen, aufkochen lassen. Das Leberragout auf den Selleriescheiben anrichten.

Quelle


Vorheriges Rezept (343) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (345)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de