Innereien - Leber - Rezept-Nr. 377

Vorheriges Rezept (376) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (378)

Majoranleber mit gerösteten Apfelscheiben und Ofenkartoffeln

( 2 P. )

Kategorien

  • Leber
 
 

Zutaten

6   Pellkartoffeln
1   Zwiebel
1-2   Äpfel
4 Scheiben  Kalbsleber á 80 g
1   Schalotte, fein geschnitten
1/8 Ltr. Fleischbrühe
1/8 Ltr. Rotwein
1 Teel. Majoran, gerebelt
    Salz, Pfeffer
    Olivenöl
    Butter
 

Zubereitung

Die Pellkartoffeln vierteln, auf ein Backblech geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und durchmischen. Im Ofen bei 180 Grad goldbraun rösten (ca. 20 Minuten). Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und dann in Ringe schneiden. Die Leber in einer Pfanne mit Olivenöl bei mittlerer Hitze von jeder Seite jeweils eine Minute anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In der Fleischpfanne die Schalotte anschwitzen, mit Brühe und Rotwein ablöschen und den Fond um die Hälfte einkochen. Die Zwiebelringe in einer Pfanne mit Butter anschwitzen, Apfelringe zugeben und mit anbraten. Majoran unter die Sauce mischen, die Leber dazu geben und nochmals erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten. Apfel- und Zwiebelringe darauf geben und die Kartoffeln dazu servieren.


Vorheriges Rezept (376) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (378)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de