Innereien - Leber - Rezept-Nr. 403

Vorheriges Rezept (402) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (404)

Putenleber auf Feldsalat mit Rotweindressing

( 2 P. )

Kategorien

  • Pute
  • Leber
  • Innereien
  • Geflügel
 
 

Zutaten

300 Gramm  Putenleber, frische
500 Gramm  Feldsalat, geputzter
30 Gramm  Pinienkerne
50 Gramm  Frühstücksspeck
200 ml  Rotwein, trockenen
20 Gramm  Mehl
    Salz
    Pfeffer, frische gemahlenen
2 Essl. Butter, kalt
1 Essl. Olivenöl
 

Zubereitung

Leber von Sehnen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Feldsalat waschen, trocken schütteln und putzen. Auf 4 Tellern verteilen.

In einer Pfanne die Pinienkerne trocken rösten und beiseite stellen.

Speck in feine Streifen schneiden und in der Pfanne knusprig mit Olivenöl auslassen. Aus dem Fett nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Die Leber mehlieren und in der heißen Pfanne mit dem Speckfett braten. Salzen und pfeffern. Die Leber auf ein Küchentuch legen. Mit Rotwein den Bratensatz ablöschen und kräftig aufkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf kalte Butterstückchen für die Bindung unterrühren.

Leber auf dem Feldsalat verteilen, Pinienkerne und Speck darüber streuen und mit der Sauce beträufeln. Lauwarm servieren.

Quelle


Vorheriges Rezept (402) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (404)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de