Innereien - Leber - Rezept-Nr. 472

Vorheriges Rezept (471) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (473)

Tuxer Ofenleber "Judith"

( 4 Personen )

Kategorien

  • Innereien
  • Leber
 
 

Zutaten

250 Gramm  Faschierte Rindsleber
120 Gramm  Faschiertes vom Schwein
1 groß. Zwiebel
1 groß. Knoblauchzehe
1   Ei
1/2   Alte Semmel (in Milch eingelegt)
1   Rohe Kartoffel (gerieben)
1 Essl. Mehl
    Öl
500 ml  Fleischsuppe zum Aufgießen
8   Salbeiblätter
10 Scheiben  Bauchspeck
    Salz
    Pfeffer
    Majoran
    Basilikum
    Petersilie
    Ev. Thymian

   DAZU PASSEN
    Petersilienkartoffeln
 

Zubereitung

In Milch eingeweichte Semmel gut ausdrücken, Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne Öl erhitzen, und Zwiebel darin glasig rösten. Faschierte Leber und Schweinsfaschiertes beigeben und leicht anbraten.

Geriebene Erdäpfel und zerrissene Semmel in einen Topf füllen, angebratenes Faschiertes dazumengen. Ei untermischen, Mehl einstauben, Knoblauch pressen und beimischen. Mit den Kräutern sowie Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.

Die ganze Masse in eine gefettete Form füllen, mit den Speckstreifen abdecken. Salbeiblätter darüber legen und ins auf ca. 180°C vorgeheizte Rohr schieben. Alle 8 Minuten mit einer kleinen Kelle Rindsuppe aufgießen. 50 bis 65 Minuten braten.

Zum Servieren direkt aus der "Reine" ca. 2 cm breite Scheiben schneiden und heiß, mit etwas Bratensaft servieren.


Vorheriges Rezept (471) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (473)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de