Innereien - Leber - Rezept-Nr. 473

Vorheriges Rezept (472) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (474)

Urnäscher Chäsnierli (Appenzell)

( 4 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Leber
 
 

Zutaten

600 Gramm  Kalbsnieren; geschnetzelt
50 Gramm  Butter
40 Gramm  Zwiebeln; gehackt
80 ml  Marsala
80 ml  Rahm
40 Gramm  Appenzeller Käse; gerieben
 

Zubereitung

Die Nieren würzen und in der heißen Butter anbraten. Zwiebel dazugeben, kurz mitbraten und herausnehmen.

Den Bratsatz mit dem Marsala ablöschen, einreduzieren, dann den Rahm dazugeben. Kurze Zeit kochen lassen, die Pfanne auf die Seite stellen, die Nieren und den Käse dazugeben, abschmecken und nur noch kurz aufkochen.

Dazu: Spätzli (im Frühling Bärlauchspätzli).


Vorheriges Rezept (472) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (474)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de