Innereien - Leber - Rezept-Nr. 50

Vorheriges Rezept (49) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (51)

Crostini mit Hühnerleber

( 18 Stück )

Kategorien

  • Leber
  • Huhn
  • Innereien
 
 

Zutaten

200 Gramm  Hühnerleber
1   Zwiebel
1 klein. Möhre
1 Stange  Staudensellerie
1 Bund  Glatte Petersilie
1 Bund  Basilikum
2 Essl. Olivenöl
1 Essl. Butter
75 ml  Trockener Weißwein
1 Essl. Kapern
1 Teel. Abgeriebene Zitronenschale
18 Scheiben  Baguette
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

1. Die Zwiebel schälen und fein hacken; die geputzte Möhre ebenfalls. Den Sellerie waschen, die Fäden ziehen und in Scheiben schneiden. Die gewaschenen Kräuter trocken schütteln und fein wiegen. Die vorbereitete Leber grob würfeln.

2. Öl und Butter in einem Topf erhitzen. Gemüse und Kräuter darin kurz andünsten. Die Leber untermischen und unter Rühren anbraten. Den Wein und die Kapern unterrühren, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten schmoren. Etwas abkühlen und in der Küchenmaschine pürieren. Mit der Zitronenschale und eventuell Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Brotscheiben im Toaster oder Backofen (230° bei Umluft, 250° bei Mittelhitze) in 4-5 Minuten goldbraun rösten. Die Brotscheiben mit der Paste bestreichen und sofort servieren.


Vorheriges Rezept (49) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (51)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de