Innereien - Leber - Rezept-Nr. 52

Vorheriges Rezept (51) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (53)

Crostini mit Leber- und Kaperncreme

( 5 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Leber
 
 

Zutaten

2   Baguettes
100 Gramm  Schinkenspeck
150 Gramm  Geflügelleber
6   Salbeiblätter
40 Gramm  Butter
2 Teel. Wein
1 Essl. Mehl
2 Essl. Parmesan frisch gerieben
    Salz
    Pfeffer frisch gemahlen
2 Gläser  Kapern (Einwaage 35 g)
50 Gramm  Pinienkerne
2 Stiele  Petersilie
2 Stiele  Oregano
4 Essl. Öl
1 klein. Rosmarin Zweig
 

Zubereitung

40 g Schinkenspeck, Leber und drei Salbeiblätter im Blitzhacker oder mit dem Schneidestab des Handrührers pürieren. Leberpüree in der Hälfte der heißen Butter unter Rühren bei kleiner Hitze andünsten. Erst Wein zugießen und untermischen, dann Mehl überstäuben und unter Rühren weiterdünsten. Von der Kochstelle nehmen und Parmesan untermischen. Salzen, pfeffern und warm stellen.

Für die Kaperncreme abgespülte, abgetropfte Kapern, 40 g Pinienkerne, restlichen Schinkenspeck, Petersilien- und Oreganoblätter im Blitzhacker oder mit dem Schneidestab des Handrührers zerkleinern. In restlicher Butter andünsten. Eventuell pfeffern, warmstellen.

Restliche Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.

Brotscheiben in heißem Öl bei mittlerer Hitze in zwei Portionen von beiden Seiten hellbraun rösten. Leber- und Kaperncreme auf jeweils die Hälfte der Brotscheiben verteilen. Auf einer Platte anrichten und mit Pinienkernen, Rosmarin und Salbeiblättern bestreuen.

Quelle


Vorheriges Rezept (51) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (53)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de