Innereien - Leber - Rezept-Nr. 7

Vorheriges Rezept (6) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (8)

Apfel-Kiwi-Leber

( 4 Personen )

Kategorien

  • Innereien
  • Leber
  • Kalb
  • Früchte
 
 

Zutaten

4   Kiwis
4 klein. Äpfel
1   Zitrone, den Saft
500 Gramm  Kalbsleber
50 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
100 ml  Trockener Weißwein
1/2 Bund  Majoran
 

Zubereitung

Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, mit einem Apfelausstecher entkernen und in dünne Ringe schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Die Kalbsleber von Sehnen befreien. 30 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Leber auf schwacher Hitze von beiden Seiten je 2 - 3 Minuten braten. Anschließend mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Warm stellen. Restliche Butter zum Bratfett geben und zerlassen. Die Apfelringe zufügen und 2 - 3 Minuten braten. Kiwischeiben zugeben und den Weißwein angießen. Kurz erhitzen. Die Leber mit dem Obst anrichten und mit Majoranblättchen bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Tipp: Salzen Sie Leber immer erst nach dem Braten. Sie wird sonst leicht zäh.


Vorheriges Rezept (6) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (8)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de