Innereien - Magen - Rezept-Nr. 62

Vorheriges Rezept (61) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (63)

Löwenzahn-Bärlauch-Salat mit gebackenen Kutteln

( 4 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Kutteln
 
 

Zutaten

300 Gramm  Löwenzahnblätter jung
    Geputzt, gewaschen und getrocknet
4   Radieschen in Scheiben
6   Junge Bärlauchblätter, in Streifen
200 Gramm  Kutteln gekocht, in 5 cm lange und 1 cm breite
    -- Streifen geschnitten
    Mehl, zum Stäuben
1   Ei
    Salz
    Pfeffer
100 Gramm  Semmelbrösel
    Öl zum Ausbacken
2 Essl. Preiselbeeren, eingelegt

   SALATSAUCE
2 Essl. Obstessig
4 Essl. Kümmelöl
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Die gekochten Kuttelstreifen mit Mehl stäuben. Ins aufgeschlagene, mit Salz und Pfeffer gewürzte Ei tauchen, abstreifen und mit Semmelbrösel panieren.

Die Löwenzahnblätter auf Teller anrichten. Mit Bärlauchstreifen bestreuen. Alle Zutaten zur Salatsauce vermischen, gut aufrühren und über den Salat träufeln. Die Radieschenscheiben darüberstreuen.

Die Kuttelstreifen in 180 °C heißem Öl ausbacken. Warm auf den Salat legen, zum Schluss die Preiselbeeren darüberstreuen und servieren.

Quelle


Vorheriges Rezept (61) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (63)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de