Innereien - Nieren - Rezept-Nr. 14

Vorheriges Rezept (13) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (15)

Gebratene Lammnieren 1

( 4 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Nieren
 
 

Zutaten

8   Lammnieren (oder 3 Kalbsnieren)
2 Essl. Butter
4 Essl. Olivenöl
2 Essl. Feingehackter Knoblauch
2 Essl. Fein gehackte frische, glattblättrige Petersilie
2 Essl. Zitronen, Saft
    Salz
    Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
 

Zubereitung

Mit einem scharfen kleinen Messer vorsichtig das dünne Häutchen ablösen, das jede Kalbsniere umgibt, und das Stückchen Fett darunter wegschneiden. (Wenn Lammnieren verwendet werden, braucht man sie nicht abzuziehen.) Dann die Nieren in sehr dünne Scheiben schneiden.

In einer schweren, 25 bis 30 cm großen Pfanne die Butter und das Olivenöl zerlassen. Sobald sich der Schaum gelegt hat, die Nieren hineintun und bei mässiger Hitze und unter dauerndem Rühren und Wenden 2 Minuten anschmoren.

Dann Knoblauch und Petersilie hinzufügen, weiterrühren und 1 bis 2 Minuten weiterbraten, bzw. Bis die Nieren leicht gebräunt sind.

Den Zitronensaft hineingießen und noch einmal aufkochen lassen, dann die Hitze abschalten.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Nieren sofort anrichten.

Quelle


Vorheriges Rezept (13) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (15)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de