Innereien - Nieren - Rezept-Nr. 25

Vorheriges Rezept (24) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (26)

Hirn und Nieren mit Ei

( 4 Portionen )

Kategorien

  • Innereien
  • Hirn
  • Nieren
 
 

Zutaten

1   Kalbshirn
2   Schweinenierchen
1 Essl. Essig
1 Essl. Reibkäse
    Salz
    Ingwer
1   Ei
50 Gramm  Fett
1 Essl. Tomatenketchup
3 Essl. Milch
3 Essl. Wasser
 

Zubereitung

Hirn und Nieren gut wässern, Hirn enthäuten, Nieren von Harnsträngen und Sehnen befreien. Das Hirn kurze Zeit in heißes Essig-Salz-Wasser legen, damit das Fleisch dadurch an Festigkeit gewinnt. Gut abtropfen lassen. Nieren der Länge nach halbieren. In eine gefettete flache feuerfeste Form mit Deckel die vorbereiteten Fleischstücke einlegen, eine pikant abgeschmeckte Sauce aus Milch, Tomatenketchup, Wasser, Ingwer, Salz darübergießen und das Fleischgericht bei geschlossenem Deckel 10 bis 15 Minuten dünsten. Deckel abnehmen, Fettflöckchen auf Hirn und Nieren verteilen, Reibkäse überstreuen und 5 Minuten bei Mittelhitze überbacken. Das Ei 8 Minuten kochen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Fleisch mit den Eischeiben umlegen, und Tupfen von Tomatenketchup aufsetzen.

Quelle


Vorheriges Rezept (24) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (26)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de