Würste mit Innereien - Rezept-Nr. 16

Vorheriges Rezept (15) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (17)

Hirnwurst

( 1 Rezept )

Kategorien

  • Wurst
  • Innereien
 
 

Zutaten

1,3 kg  Durchwachsener Schweinbauch ohne Schwarten
400 Gramm  Mageres Schweinefleisch
300 Gramm  Schweinshirn
50 Gramm  Pökelsalz (ca 2 stark gehäufte EL)
1 gestr. EL  Weißer gem Pfeffer
2 gestr. TL  Piment gemahlen
1 gestr. TL  Muskatnuß gemahlen
100 Gramm  Zwiebel gerieben
 

Zubereitung

Das gesamte rohe Fleisch sowie das abgehäutete Gehirn durch die 4,5 mm Scheibe drehen, Gewürze zugeben und alles gut vermengen. Masse in Schweinedünndärme füllen und Würstchen in beliebiger Länge abdrehen. Gut eine Stunde im Warmrauch räuchern, danach 30 Min bei 72C brühen. Die frisch gefüllte Wurst kann man bei Wunsch auch ungeräuchert braten. Diese Wurst schmeckt besonders gut in Verbindung mit Kohlgerichten, z.B. Grünkohl.

Quelle


Vorheriges Rezept (15) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (17)
generiert am 08.07.2010 von www.saure-nierchen.de