Innereien - Zunge - Rezept-Nr. 12

Vorheriges Rezept (11) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (13)

Geschmorte Zunge mit Paprikasauce

( 4 Portionen )

Kategorien

  • Zunge
  • Innereien
 
 

Zutaten

1   Kalbszunge
250 Gramm  Zwiebeln, geschält und in Scheiben geschnitten
1   Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt
2   Lauchstangen, geputzt, in Scheiben geschnitten
2   Paprikaschoten, geputzt, entkernt und in
    -- Scheiben geschnitten
75 Gramm  Butterschmalz
250 ml  Fleischbrühe
250 ml  Rotwein
1 Teel. Edelsüßpaprika
    Salz
    Pfeffer
1 Dose  Tomaten
2 Gläser  Weinbrand
 

Zubereitung

Kalbszunge unter fließendem Wasser abspülen und in kochendes Wasser legen. zehn Minuten darin ziehen lassen, herausnehmen und die Haut abziehen.

Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten, Edelsüßpaprika zugeben, gut durchmischen. Mit Fleischbrühe und Rotwein ablöschen, Die Zunge hineingeben. Zugedeckt ca. neunzig Minuten köcheln lassen.

Etwa zwanzig Minuten vor Ende der Schmorzeit Lauch und Paprikaschoten hinzugeben und weiter schmoren lassen.

Zunge herausnehmen, in dicke Scheiben schneiden und warmstellen.

Tomaten mit dem Saft durch ein Sieb zur Sauce geben, etwas einkochen lassen, mit dem Weinbrand abschmecken und zur Kalbszunge reichen.

Beilage: Nudeln

:Stichworte: Fleisch
:Stichworte: Innereien


Vorheriges Rezept (11) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (13)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de