Innereien - Zunge - Rezept-Nr. 50

Vorheriges Rezept (49) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (51)

Zunge mit Schwipps

( 4 P. )

Kategorien

  • Zunge
  • Rind
 
 

Zutaten

1 1/4 kg  Gepökelte Rinderzunge
1 1/2 Ltr. Wasser
1 Bund  Suppengrün
250 Gramm  Champignons, frisch
30 Gramm  Butter/Margarine
1/4 Ltr. Rotwein
2 Pack. Tomatensauce (Instant)
 

Zubereitung

Rinderzunge waschen, evtl. wässern und mit 1 1/2 - 2 l Wasser zum Kochen bringen. Dabei immer wieder abschäumen.

1 Bund Suppengrün putzen, waschen, dazufügen und Zunge ca. 3 Std. kochen. Sie ist gar, wenn die Spitze weich ist und die Haut sich abziehen lässt.

Die Zunge herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen, solange die Zunge noch heiß ist.

Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In der Butter / Margarine ca. 10 Min. dünsten, 1/4 l Rotwein und 1/4 l Wasser dazugießen und zum Kochen bringen. 2 Schachteln Instant- Tomatensosse einrühren, aufkochen, die Zunge in Scheiben schneiden, in die Soße geben und ca. 10 Min. darin ziehen lassen.

Tipp: nach Gusto mit süsser oder saurer Sahne abschmecken.

Ein sehr delikates Essen. Man kann die Zunge auch kalt essen, indem man sie in sehr dünne Scheiben schneidet.


Vorheriges Rezept (49) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (51)
generiert am 06.07.2010 von www.saure-nierchen.de